Eine Frau kam an zwei Krücken:
Schwermetallvergiftung mit Störung der Nervenbahnen.
Sie konnte nicht mehr allein die Treppe hoch laufen:
Ihr Partner musste sie von Stufe zu Stufe heben.
Nachdem sie erkannt hatte, wem sie in früheren Zeiten
als Mann in Rüstung Schaden zugefügt hatte,
konnten die Schwermetalle aus ihrem Körper verschwinden
und sie konnte selbständig die Treppe wieder herunter laufen
- mit den Krücken in der Hand.

_____


Eine Frau hatte bereits 42 Jahre einen Ausschlag
wie einen ägyptischen Kragen. Keine Kur,
kein Kortison half. In der Reinkarnationssitzung
kam heraus, dass sie einem Pharao mittels einer
giftigen Schlange das Leben nahm.
Als sie gedanklich bei ihm aus tiefstem Herzen
um Verzeihung gebeten hatte,
verschwand der Ausschlag innerhalb
von 48 Stunden ohne weitere medizinische Hilfe.

_____


Eine MS-Patientin, die bereits seit Jahren berentet war,
kam mit starken Lähmungen und Muskelausfällen
an Armen und Beinen. Sie erkannte, dass sie von einer Burg
vertrieben wurde. Nachdem sie dieses vergeben konnte
und sich für die Flüche, die sie ihren Vertreibern nachsandte,
entschuldigte, verschwand die MS soweit, dass sie ihrem
ehrenamtlichen Beruf nachgehen konnte.